• 13_futurebread
  • 12_futurebread
  • 11_futurebread
  • 10_futurebread
  • 09_futurebread
  • 08_futurebread
  • 07_futurebread
  • 06_futurebread
  • 05_futurebread
  • 04_futurebread
  • 03_futurebread
  • 02_futurebread
  • 01_futurebread

the futurebread –
wie man das Brot der Zukunft bäckt

performance in collaboration with Maj Britt Jensen and Ruth Biene
Performance in Kollaboration mit Maj Britt Jensen und Ruth Biene
19.12.2014, Grüntaler 9, Berlin

How do we want to live? What should be different? What should remain? A collective meditation about the bread of the future. a bee as a host. We collect ideas about how to make that bread, we toast to the water and we eat fortune cockies. We have a chat with the future via skype. A manifest gets written from ideas of the audience and presented to the future. Maybe she will get some inspiration..

Zwischen Besorgnis und Hoffnung, Ohnmacht und Macht blicken wir dem entgegen, was da vor uns liegt…
Wie wollen wir leben? Was soll sich ändern? Was soll bleiben? Eine kollektive Übung zur Frage wie man das Brot der Zukunft bäckt. Wir tragen zusammen, was wir über das Brootbacken wissen, stoßen mit Wasser an und Essen Glückskekse. Wir chatten mit der Zukunft via Skype. Ein Manifest wird aus den Ideen der Zuschauer verfasst, welches der Zukunft vorgetragen wird. Vielleicht lässt sie sich davon inspirieren.

Photos: Therese Aufschlager